Cinque Terre

Der Zauber der über das Meer sich vorbeugenden Hügel, eine prachtvolle Choreographie, die von einem romantischen Maler gezeichnet worden ist, der ein Bild voll empfindlichen Intensität gemacht hat. Seit jeher sind die Fünf Länder Stolz von La Spezia und Reiseziel für internationalen Touristen. Häuser und Wege stellen einen einzigartigen Naturanblick dar, der noch unbefleckt und den Seeüberlieferungen treu geblieben ist. Die Reise nach den prachtvollen Ortschaften der Fünf Länder beginnt von der Ausfahrt aus der Autobahn Brugnatos. Dann nach Borghetto Vara, Pignone erreicht man Monterosso, das erste unter den fünf kleinen Dörfen. Die charakteristische Übereinstimmung des Gebietes, das aus dem Felsen gewonnen worden ist, macht die Ankunft bezaubernd. Der Tourist wird von der Statue des Rieses aufgenommen. Es handelt von einem Neptun, der auf das Felsenriff gestütz ist, um das Meer zu bewahren. Dann Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore. Diese Ortschaften werden von der berühmten "Weg der Liebe" verbunden: der Weg, der über das Meer ist, ist das romantischste und bedeutendeste Bild eines Naturfreskos voll Zauber. Außerdem gibt es für die Kenner des Schmackhaften Weins eine einzigartige Spezialität: der Wein namens Sciacchetrà, der von den dichten Weingeländen gewonnen wird, die diese Zone charakterisiert. Dieser Weißwein wird von echten Kenner in begrenzten Menge Die Straße der Wallfahrtsorte.

Karte

Route Berechnen: